Aller à la page
 

Notice détaillée

Titre
Brief an Michel [Michael Levy]
AuteurLevy, Hermann In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen __searchWikipediaForHermann Levy
RécepteurLevy, Michael __searchWikipediaForMichael Levy
ImpliquésAdrian, Fritz __searchWikipediaForFritz Adrian ; Marx, Sibilla __searchWikipediaForSibilla Marx
Lieu et date de créationViroftay b/ Paris [=Viroflay], 22.2.1871
Collation1 hs. Briefabschrift (4 S.)
Notice
Zusammen mit Kriegsbriefe 484:1 und 484:2 mit Bestätigung der Abschrift durch Bibliothekssekretär Adrian vom 12.03.1914 in blauen Pappumschlag geheftet. - Aus dem Besitz von Sibilla Marx. - Zur Erwerbung vgl. Akten V b : 28, S. 341
Condition conservationvergilbt
LangueAllemand
CollectionKriegsbriefe
Cote Kriegsbriefe 484 : 3
SujetsFeldpost __searchWikipediaForFeldpost
Édition digital
Bonn : Universitäts- und Landesbibliothek, 2013
URNurn:nbn:de:hbz:5:1-54357 Persistent Identifier (URN)
Liens
Téléchargement Brief an Michel Michael Levy [3,35 mb]
Référence
Disponibilité Recherche dans la bibliotheque locale
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Entschuldigt die seltenen Briefe; über die Strapazen des Krieges und einen Cholera-Anfall

Über einen Artikel, den er als Augenzeuge eines Treffens von Bismarck und Napoléon in der Schlacht bei Sedan geschrieben hat

Hoffnung auf baldige Rückkehr, nach der seine Hochzeit stattfinden soll

Über die schädlichen Auswirkungen des Krieges auf die niedergelassenen Ärzte

Fast alle Studienfreunde sind gefallen

Lazarett wurde gestern aufgehoben, in dem allein fast 600 Typhuskranke behandelt wurden

Note
Licence
Public Domain Mark 1.0Public Domain Mark 1.0