Porträtsammlung

jump to filter-options
 
August Wilhelm von Schlegel, Lithografie von Christian Hohe (Bonn, undatiert)
August Wilhelm von Schlegel
Lithografie von Christian Hohe
(Bonn, undatiert)

Die Porträtsammlung der Universitäts- und Landesbibliothek Bonn umfasst knapp 3000 Porträts von über 2000 Personen.

Den Grundbestand der 1964 von der Autographensammlung der Universitäts- und Landesbibliothek Bonn getrennten Porträtsammlung bilden die Lithographien-Serien Bonner Professoren, die in den dreißiger und vierziger Jahren des 19. Jahrhunderts von Christian Hohe (1798 - 1868) und Adolf Hohneck (1812 - 1879) geschaffen worden waren. In den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts begann das Bonner Photoatelier Dorothea Bleibtreu mit einer Serie von Porträtpostkarten"Bonner Gelehrtenköpfe". Der in der Bibliothek vorhandene Bestand von ca. 350 Stück dürfte Porträts eines Großteils der Bonner Professorenschaft bis ca. 1960 enthalten. Aus dem Ausstellungsfundus der Bibliothek wurden 1992 Reproduktionen von 954 Porträts bisher nicht vorhandener Personen überführt.

Die Porträtsammlung ist in einem internen Zettelkatalog verzeichnet. Nur ein Teil der vorhandenen Bilder ist auch in der Datenbank HANS nachgewiesen.

Ausgewählte, urheberrechtsfreie Porträts werden in den Digitalen Sammlung zur Verfügung gestellt.

1 - 15