Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Enthalten inRequiem für Mignon OP. 98 [b]
Titel
[Partitur: S.1-79:] (12.9.1849) Requiem für Mignon : aus Götheś Wilhelm Meister / R. Sch. [; Kopist: Carl Gottschalk]
VerfasserSchumann, Robert In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Robert Schumann
BeteiligteGottschalk, Carl In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Carl Gottschalk ; Schumann, Clara In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Clara Schumann
Texte vonGoethe, Johann Wolfgang von In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Wolfgang von Goethe
EntstehungD[resden], 12.9.1849
Umfang1 Notenms. (79 von moderner Hand paginierte Notens.) ; Hochformat (32,5 x 26cm).
Anmerkung
Teilautographe Partitur, Stichvorlage. - Datierung auf S. 79 am Ende der Partitur. - Auf S. 1 ober rechts Plattennummer des Verlegers: 8389. - Im Titel "Requiem" von der Hand Carl Gottschalks, "für Mignon / aus Götheś Wilhelm Meister" von der Hand Robert Schumanns ergänzt.
Angaben zum Kollationsvermerk24-zeilig
Literatur
Faksimile der ersten Notens.: Dahms, Walter: Schumann. - Berlin [u.a.]: Schuster & Loeffler, 1916Bildanhang S. 77
Vgl. McCorkle, Margit L.: Thematisch-bibliographisches Werkverzeichnis. - Mainz [u.a.]: Schott, 2003 - (Neue Ausgabe sämtlicher Werke / Robert Schumann,Ser. 8, Suppl. 6)S. 424, Quelle I (a)
BestandNachlass Schumann : op. 98b
Signatur NL Schumann 9
Online-Ausgabe
Bonn : Universitäts- und Landesbibliothek, 2013
URNurn:nbn:de:hbz:5:1-59386 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Requiem für Mignon [31,77 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Klassifikation
Lizenz
Public Domain Mark 1.0Creative Commons Gemeinfrei 1.0 International Lizenz