Zur Seitenansicht
 

Zeitschrift

Titel
Dāniš
Weitere Titel
Danesh
Šukūfa bih inṭimām-i dāniš
Shokufeh with Danesh
ErschienenTihrān : [s.n.], 1328=[1910] - 1329=[1911] nachgewiesen
Anmerkung
Reprint: Tihrān : Kitābh̲an̄a-i Millī-i Ǧumhūrī-i Islāmī-i Īrān, 1999
Online-Ausgabe
Bonn : Universitäts- und Landesbibliothek, 2015
URNurn:nbn:de:hbz:5:1-76341 Persistent Identifier (URN)
ZDB-Nachweis2316848-1
Jahrgänge
Links
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Klassifikation
Zusammenfassung

Danesh (persisch: دانش; DMG: Daneš; deutsch: „Wissen“) war eine persischsprachige Frauenzeitschrift, die in Teheran herausgegeben wurde. Sie erschien wöchentlich von 1910 bis 1911 (1328–1329hš) in insgesamt 30 Ausgaben.Die Herausgeberin war die Ehefrau eines Dr. Hosseyn Khan (Kahal) und Tochter von Yaqub Jadid al-Eslam Hamadani. Ihr eigener Name Weiterlesen in der Wikipedia

Notiz