S 2713 : Korr. 38

zu den Filteroptionen
 

Der Faszikel enthält Briefe an Karl Lamprecht von vermutlich Michel Bréal, von Aihiko Sata, dem Kaiserlichen Japanischen Consulat (Alexander Georg Moslé), dem Amerika-Institut (Hugo Münsterberg), dem Verband Deutscher Vereine für Völkerkunde (Eugen Mogk) sowie von Briefschreibern mit den Namen Miaskowsky bis Muth, Briefentwürfe und -durchschläge von Lamprecht an Carl Theodor oder Wilhelm Theodor Deichmann sowie an Empfänger mit den Namen Michels bis Muth, 1882-1914.

Die Briefe von Gertrude Monod, Hans Mühlestein und Georg Friedrich Muth unterliegen dem Urheberrechtsschutz und sind daher vorläufig nicht digital zugänglich, aber in Kalliope katalogisiert.