Nachlass Lipschitz

jump to filter-options

Der Mathematiker Rudolf Lipschitz (1832-1903) lehrte mit kurzer Unterbrechung in Breslau bis zu seinem Lebensende an der Universität Bonn.

Die in seinem Nachlass enthaltenen Korrespondenzen sind vollständig in Kalliope nachgewiesen, die anderen Dokumente sind noch nicht erschlossen.

Die Korrespondenzen werden nach und nach in den Digitalen Sammlungen bereit gestellt.