NL Lamprecht : 36

jump to filter-options
 

Der Faszikel enthält eine Einladung der Columbia University zum 150. Jubiläum, Rezensionen zu Lamprechts Deutscher Geschichte in: Leipziger Neueste Nachrichten und Leipziger Tageblatt, Rundschreiben der Gesellschaft für Erforschung des Deutschtums im Ausland, eine Abschrift des Briefes von Karl Oskar Bertling an den Potsdamer Hofkreis, sowie Briefe an Karl Lamprecht vom Hofmarschallamt München, von Curt Teschendorff / Karl Brügmann und von Arnold Wahnschaffe (Reichskanzlei), 1904, 1909, 1913-1914.

Des Weiteren enthält der Faszikel auch einen Brief von Rolf Anschütz (Rechtsanwalt) an Marianne Klein-Walbeck, geb. Lamprecht (siehe auch Bestand 1, Posthumaniora, S 2713 : M 4 a.), 1944.

Der Brief von Rolf Anschütz und der von Karl Oskar Bertling unterliegen dem Urheberrechtsschutz und sind daher vorläufig nicht digital zugänglich, aber in Kalliope katalogisiert.