Go to page

Bibliographic Metadata

Abstract

F. M. Trautz weist den Verleger Hugo Schmidt auf E. Kämpfers Werk hin, dessen Neuherausgabe lohnenswert sei.