Aller à la page

Notice détaillée

Abstract

Der Brief gehörte zunächst zur Autographensammlung von Rudolf Brockhaus. Später gelangte in den Besitz des Buchhändlers Joh. Schwenninger. Von dessen Witwe wurde das Stück 1919 an die Buchhandlung Gutav Fock verkauft. Die ULB Bonn erwarb den Brief 2014 von Eberhard Köstler, Tutzing.

Note