Go to page

Bibliographic Metadata

Abstract

Ausführlich über die Schlacht bei Amiens, in der sein Hauptmann gefallen ist; danach Marsch zur Bedeckung einer Munitionskolonne; liegt jetzt in einem verlassenen Schloss

Über die Verpflegung, lobt besonders das Weißbrot, und über anstrengende Märsche bei Kälte und Schnee

Man "hört nichts mehr von der Welt als Trauer und Elend und keine Spur von Friede"; auch die Offiziere hoffen auf baldiges Kriegsende

Laut Gerüchten sollen sie per Bahn nach Süden transportiert werden, da die französische Armee sich in Le Havre eingeschifft haben soll

Über seinen Freund Martin, Bitte um mehr Briefe