Titelaufnahme

Titel
Securis Ad Radicem Posita, Oder Gründtlicher Bericht Loco Libelli, Worin der Stadt Cöllen am Rhein Ursprung und Erbawung klär- und umbständtlich vorgestellt : auch ferner angewiesen ist, wasmassen dieselbe darsieder biß ins fünffte Sæculum in der Römischen Käyseren Beherrschung gestanden ; Nachgehends von Childerico I. denen Fränckischen Königen unterthänig gemacht ... in denen letzteren Zeiten aber für eine ungemittelte freye Reichs-Statt gantz irrig geachtet worden, und nunmehr ... ihrem rechtmäßigem Landts-Fürsten und Herren, Dem Hochwürdigst-Durchleuchtigsten Fürsten und Herren, Hn. Maximilian Henrichen Ertzbischoffen zu Cöllen ... Vnd Seiner Churfürstlicher Durchleuchtigkeit Nachfolgern am Ertz Stifft vermittels Richterlichen Spruchs zu zuerkennen seye / [Petrus Alexander Bossart, J.U. Ltus.]
VerfasserBossart, Peter Alexander
BeiträgerLon, F. A. van
ErschienenBonn : Rommerskirchen, 1729
Ausgabe
Von newen getrucket
Umfang[4] Bl.,169 S., [2] Bl., S. 173-375, 34 S., [6], [4] Bl., [1] gef. Bl. ; 2 : 1 Port. (Kupferst.), 4 Ill. (Kupferst.)
Anmerkung
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: In der Churfürstl. Residenz-Stadt Bonn von newem getrucket, Bey Leonard Rommerskirchen, Churfürstl. Hoff-Buchhändler und Buchtrucker. Anno 1729.
SchlagwörterKöln / Reichsunmittelbarkeit / Geschichte / Quelle / Online-Ressource
FremddigitalisatDigitalisiert in Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt→ urn:nbn:de:gbv:3:1-149452
VD1810314555
Links
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
IIIF
Klassifikation