Zur Seitenansicht

Titelaufnahme

Zusammenfassung

Dank für Lebensmittel; liegt jetzt im Standquartier in Scheunen und Ställen

Über Biwaks unter freiem Himmel, Ausbruch von Typhus; sein bester Kamerad wurde verwundet und liegt jetzt im Lazarett in Saarbrücken; "bei den jetzigen Verhältnissen, wünscht sich fast ein Jeder eine kleine Verwundung um von hier fortzukommen"

Über durch französische Truppen abgebrannte Dörfer und Gehöfte; hofft auf baldige Kapitulation von Metz

Bitte um Seife