Zur Seitenansicht

Titelaufnahme

Zusammenfassung

Nach einer Darstellung der Ereignisse, die zum Kriegsausbruch führten, werden die Anmarschwege von der Einberufung am 19.07.1870 ab Neuss bis Rendsburg am 22.07. über Hamburg, Lüneburg, Hannover,Lippstadt, Soest, Unna, Nassau, Siegen, Oberlahnstein, Bingen, Bieberich, Mainz bis zum Quartier in Hillesheim (Vulkaneifel) am 30.07.1870, dargelegt

Dieser Teil des Tagebuches hatte erheblichen Textverlust und wurde deshalb vom Verfasser in das Conto-Buch nochmal abgeschrieben. Es folgen nun im Original die Tagebuchaufzeichnungen, beginnend und endend im Regimentsquartier Rendsburg

Notiz