Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Brief an Carl Kamphausen in Gierath
AuthorKamphausen, Heinrich
RecipientKamphausen, Carl
Place and Date of CreationAlsen, 03/08/1864
Description1 e. Br. (1 Doppelbl.=3 S.) mit hs. Adresse
Annotation
Mit Siegelrest. - Zur Erwerbung vgl. Akte V b : 28, S. 79
Conservation Statusvergilbt, geringer Textverlust durch Siegelausriss
CollectionKriegsbriefe
Shelf markKriegsbriefe 13 : 8
KeywordsFeldpost
Electronic Edition
Bonn : Universitäts- und Landesbibliothek, 2012
URNurn:nbn:de:hbz:5:1-28952 
Links
Download Brief an Carl Kamphausen in Gierath [1.33 mb]
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

3 Monate Waffenstillstand, obwohl "alle glaubten, es wäre noch einmal losgegangen"; Dänemark hat Schleswig-Holstein und die dazugehörigen Inseln abgetreten; es geht nur noch um die Kosten und den Anteil für Schleswig-Holstein; Klage über das Quartier in Baracken, sieht sich mehr als Wilder denn als Mensch; die Brigade wird als Besatzung bleiben, Landwehr und Reservisten werden abgezogen, Geschütze sind schon abtransportiert worden, "bald schlägt die frohe Stunde"

A. Bister schreibt aus Jütland, dass ähnliche Truppenverlegungen stattfinden

License
Public Domain Mark 1.0Creative Commons Public Domain Mark 1.0 International License