Aller à la page
 

__types_metadata_journal

Titre
Apūllū : maǧalla fannīya li-ḫidmat aš-šiʻr al-ḥaiy ; lisān ḥāl Ǧamʻīyat Apūllū
Adresse bibliogr.Miṣr : Ǧamʻīyat Apūllū, 1932 - 1934
Édition digital
Bonn : Universitäts- und Landesbibliothek, 2017
URNurn:nbn:de:hbz:5:1-199820 Persistent Identifier (URN)
Référence ZDB631161-1
Volumes
Liens
Référence
Disponibilité Recherche dans la bibliotheque locale
Archive METS (OAI-PMH)
Classification
Abstract

Die arabische Zeitschrift Apollo (arabisch: اپولو; DMG: Apūllū) erschien von 1932 bis 1934 in Ägypten. Der Herausgeber der insgesamt 25 Ausgaben, Dr. Ahmed Zaki Abu Shadi (1892–1955), gründete zeitgleich die „Apollo Dichtergesellschaft“, die sich der Erneuerung der arabischen Poesie und der Beseitigung traditioneller Konventionen verschrieb. Weiterlesen in der Wikipedia

Note