Aller à la page
 

__types_metadata_journal

Titre
Sirāǧ al-ah̲bār / mudīr wa sar-muḥarrīr-i Maḥmūd Ṭarzī
Adresse bibliogr.Kābul : Māštuh̲āna, 1911 - 1918
Notice
In arab. Schr.; Text afghan.
Édition digital
Bonn : Universitäts- und Landesbibliothek, 2018
URNurn:nbn:de:hbz:5:1-218485 Persistent Identifier (URN)
Référence ZDB2085660-X
Anneés
Liens
Référence
Disponibilité Recherche dans la bibliotheque locale
Archive METS (OAI-PMH)
Classification
Abstract

Siraj al-Akhbar (persisch: سراج الاخب; DMG: Sirāǧ al-ah̲bār; deutsch: „Leuchte der Nachrichten“) war ein persisches Magazin, das in Kabul von 1911 bis 1919 erschien. Die Zeitschrift wurde 1911 veröffentlicht und von Mahmud Tarzi als Modernisierungsversuch mit Unterstützung von Emir Habibullah Khan gegründet. Weiterlesen in der Wikipedia

Note