Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Gottfried Kinkel und der Pionier Moog / J. Trojan
VerfasserTrojan, Johannes In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johannes Trojan
Entstanden1898
Umfang1 Zeitungsartikel (9 Spalten)
Anmerkung
Dt.
Anmerkung
Laut handschriftlicher Notiz "1898. Aus der 'National-Zeitung'".
ErhaltungszustandPapier vergilbt
SpracheDeutsch
BestandNachlass Kinkel
Signatur S 2702 : 10 : 5 : 20
SchlagwörterDeutschland / Revolution <1848> In Wikipedia suchen nach Deutschland / Revolution 1848 / Kinkel, Gottfried / Haft In Wikipedia suchen nach Gottfried / Haft Kinkel / Moog, Johann Daniel In Wikipedia suchen nach Johann Daniel Moog
Online-Ausgabe
Bonn : Universitäts- und Landesbibliothek, 2015
URNurn:nbn:de:hbz:5:1-88432 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Gottfried Kinkel und der Pionier Moog [1,48 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Klassifikation
Zusammenfassung

Der Müller Moog war 1849 als Soldat (Pionier) an der Niederwerfung des Badischen Aufstands beteiligt. Wegen seiner Schreibfertigkeit wurde er in das Büro der Festung Rastatt übernommen, in der Gottfried Kinkel interniert war, für den er nach eigenem Bekunden tat, "was mir auf meinem Posten nur zu thun möglich schien, um sein schweres Schicksal zu erleichtern".

Lizenz
Public Domain Mark 1.0Creative Commons Gemeinfrei 1.0 International Lizenz