Aller à la page
 

Notice détaillée

Titre
Brief an Johanna Kinkel in Bonn
AuteurWilhelm <Deutsches Reich, Kaiser> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen __searchWikipediaForWilhelm
RécepteurKinkel, Johanna (Schriftstellerin) In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen __searchWikipediaForJohanna (Schriftstellerin) Kinkel
Lieu et date de créationFreiburg, 13.7.1849
Collation1 e. Br. (1 S.)
Notice
Dt.
Notice
Zum Ort des Adressaten: "Carlsruhe" gestrichen, ersetzt durch "Bonn". - Siegel gut erhalten. - Wilhelm I. war zur Zeit der Regentschaft seines Bruders, Friedrich Wilhelms IV., Oberbefehlshaber der preußischen Truppen und trug den offiziellen Titel "Prinz von Preussen". - Auf dem Adreßfeld steht die Notiz "Abgereißt".
Description PhysiqueKopie
LangueAllemand
CollectionNachlass Kinkel
Cote S 2702 : 8 : 10
SujetsDeutschland / Revolution <1848> __searchWikipediaForDeutschland / Revolution 1848
Édition digital
Bonn : Universitäts- und Landesbibliothek, 2015
URNurn:nbn:de:hbz:5:1-81861 Persistent Identifier (URN)
Liens
Téléchargement Brief an Johanna Kinkel in Bonn [1,94 mb]
Référence
Disponibilité Recherche dans la bibliotheque locale
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Betont, er habe keinen Einfluß auf kriegsrechtliche Untersuchungen gegen Kinkel.

Nimmt Bezug auf Johanna Kinkels Bittschreiben an seine Frau Augusta, Prinzessin von Preußen, [vom 04.07.1849].

Erwähnt Generalleutnant von Hirschfeld und den Grafen von der Groeben.

Licence
Public Domain Mark 1.0Public Domain Mark 1.0