Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Brief an [Gottfried Kinkel] / Bleibtreu]
VerfasserBleibtreu, Gustav In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Gustav Bleibtreu
Adressat(en)Kinkel, Gottfried In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Gottfried Kinkel ; Kinkel, Johanna (Schriftstellerin) In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johanna (Schriftstellerin) Kinkel
Entstehungo.O. [Bonn], 1853 [o.D. [1853]]
Umfang1 e. Br. (6 S.)
Anmerkung
Aus dem Zusammenhang des Konvoluts geht mit großer Wahrscheinlichkeit Gustav Bleibtreu als Verfasser hervor. - Ort aus anderem Brief erschlossen. - Datum aus Inhalt erschlossen. - Mit einer Nachschr. an Johanna Kinkel. - Abschr. durch Konrad Kinkel in S 2674 <18 S.275 - 283>
BestandNachlass Kinkel
Signatur S 2702 : 1 : 14
SchlagwörterDeutschland / Revolution <1848> In Wikipedia suchen nach Deutschland / Revolution 1848
Online-Ausgabe
Bonn : Universitäts- und Landesbibliothek, 2015
URNurn:nbn:de:hbz:5:1-79579 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Brief an Gottfried Kinkel [3,97 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
IIIF
Klassifikation
Zusammenfassung

Schildert die politischen Zustände in Deutschland, besonders in Berlin und im Rheinland.

Spricht über Auswanderungspläne.

Erwähnt Marx' "Enthüllungen über den Communistenprozeß in Cöln" [1853].

Erwähnt Hinkeldey, Stieber, den Kaufmann Schwarz, Moritz Wiggers, Brockelmann, Ungar, Mazzini, [Lajos] Kossuth, "Jupp" [Joseph Hittorf], Clouth, den Bonner Polizeikommissar Schlönbach, Pastor [Wilhelm] Reinkens und Weinstein.

Bittet Johanna Kinkel um ausrangierte Kleidung.

Lizenz
Public Domain Mark 1.0Creative Commons Gemeinfrei 1.0 International Lizenz