Aller à la page
 

Notice détaillée

Titre
Tagebuch ... aus den Erinnerungen des Feldzuges 1866
AuteurBehre, ... __searchWikipediaFor... Behre
Lieu et date de créationElberfeld, 1913
CollationMasch. Abschrift mit hs. Zusatz (6 Doppelbl.=22 S.), in blauen Pappumschlag geheftet ; 2°
Notice
Auf Briefbögen der Stadt Elberfeld. - Mit Bestätigung der Abschrift durch den Beigeordneten, Elberfeld, 22.01.1913. - Zur Erwerbung vgl. Akten V b : 28, S. 355
Condition conservationvergilbt
LangueAllemand
CollectionKriegsbriefe
Cote Kriegsbriefe 403
SujetsKriegstagebuch - 1866 __searchWikipediaForKriegstagebuch - 1866
Édition digital
Bonn : Universitäts- und Landesbibliothek, 2013
URNurn:nbn:de:hbz:5:1-61314 Persistent Identifier (URN)
Liens
Téléchargement Tagebuch aus den Erinnerungen des Feldzuges 1866 [12,29 mb]
Référence
Disponibilité Recherche dans la bibliotheque locale
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF
Classification
Abstract

Einberufung zum Königs-Husaren-Regiment, 3. Eskadron unter Rittmeister von der Golz in Bonn am 06.05.1866

Transport nach Halle, Marsch bis über die Elbe, Brand der Brücke in Riesa, Eilmarsch nach Dresden und Böhmen

Verwundung, Schlacht bei Königgrätz, Entsetzen über das Elend; Stammern, Budweis, Znaim

Begegnungen mit der Bevölkerung in Znaim

Mistelbach, Wolkersdorf, Waffenstillstand; Hunger, Hitze, Ruhr und Cholera

Rückmarsch durch Böhmen, Beschreibung der Trachten und Sitten, Opiumgewinnung

Begrüßung bei der Rückkehr nach Bonn, Festessen in Godesberg in Blinzlers Garten

Acht Monate später Heirat seines Kameraden mit einer Böhmin aus Znaim

Licence
Public Domain Mark 1.0Public Domain Mark 1.0