Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Enthalten inFinale zum Fantasiestück [op. 124, Nr. 12] [später den XII Burlesken RSW Anhang F13 zugeordnet] : Autograph
Titel
[S. 4:] ([1833]) [Entwurf zu Titelei und Konzept der] "Pianoforte Studien nach der Grundstimme der Paganiniśchen Capricen bearbeitet mit Notenbeylagen u. ein. Vorwort usw." [op. 10]
VerfasserSchumann, Robert In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Robert Schumann
Entstehung[Leipzig], [1833]
Umfang1 e. Ms. (1 S.) ; 32 x 24,5 cm.
Anmerkung
Dt.
Anmerkung
Genauer Wortlaut des Titelentwurfes: "Pianoforte Studien / nach der Grundstimme der Pagan ("Pagan" verschmiert und durchgestrichen) Paganiniśchen Capricen / bearbeitet / mit Vorwort, Fingersatz ("Vorwort, Fingersatz" durchgestrichen) Notenbeylagen / u. ein. Vorwort usw.
Literatur
Vgl. McCorkle, Margit L.: Thematisch-bibliographisches Werkverzeichnis. - Mainz [u.a.]: Schott, 2003 - (Neue Ausgabe sämtlicher Werke / Robert Schumann,Ser. 8, Suppl. 6)S. 41, Quelle (f)
BestandNachlass Schumann : Entwurf zu Titelei und Konzept der Pianofortestudien nach der Grundstimme der Paganinischen Capricen bearbeitet
Signatur NL Schumann 1
Online-Ausgabe
Bonn : Universitäts- und Landesbibliothek, 2013
URNurn:nbn:de:hbz:5:1-58287 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Entwurf zu Titelei und Konzept der Pianoforte Studien nach der Grundstimme der P [0,36 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Klassifikation
Zusammenfassung

Liste von sechs geplanten Stücken zu op. 10 mit Angabe von Tonart, Tempo und klaviertechnischer Anlage.

Über den "Pianofortestudien" befindet sich im linken oberen Blattbereich ein nicht identifiziertes Fragment (2 Takte, es-dur, 4/4) - McCorkle a.a.O., S. 675.

Lizenz
Public Domain Mark 1.0Creative Commons Gemeinfrei 1.0 International Lizenz