Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Brief an Lehrer H. Laubenthal
VerfasserHermes, Heinrich Jakob In Wikipedia suchen nach Heinrich Jakob Hermes
Adressat(en)Laubenthal, Heinrich In Wikipedia suchen nach Heinrich Laubenthal
Entstehungo.O. [Waldbreitbach], 1870 [o.D. [Herbst 1870]]
Umfang1 e. Br. (1 Doppelbl.=2 S.)
Anmerkung
Zusammen mit den anderen Kriegsbriefen 411 in hellbraunen, beschnittenen Pappumschlag geheftet, dieser in blauen Pappumschlag geheftet. - Zählung im Faszikel: 27a. - Siegelrest. - Zur Erwerbung vgl. Akten V b : 28, S. 223
Erhaltungszustandvergilbt, sehr eng gebunden, Knicke, Papierverlust durch Siegelaufriss
SpracheDeutsch
BestandKriegsbriefe
Signatur Kriegsbriefe 411 : 29
SchlagwörterFeldpost In Wikipedia suchen nach Feldpost
Online-Ausgabe
Bonn : Universitäts- und Landesbibliothek, 2013
URNurn:nbn:de:hbz:5:1-52138 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Brief an Lehrer H Laubenthal [1,44 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Klassifikation
Zusammenfassung

Kinder beten viel für ihren Lehrer und haben eine Messe für ihn bezahlt, wollen ihm ein Bett schicken, wenn er biwakieren muss

Die Reklamation ist noch ohne Antwort; seine Schwester, die den Lehrer vertreten soll, ist krank

Über die Ehre, Soldat zu sein

Lizenz
Public Domain Mark 1.0Creative Commons Gemeinfrei 1.0 International Lizenz